Über uns

Die Vereinigung Schweizer Kunstmuseen (VSK) bezweckt

  • die Förderung der Kommunikation und der Meinungsbildung unter den Mitgliedern und die Koordination ihrer Aktivitäten,
  • die Formulierung der gemeinsamen Interessen der Mitglieder und deren Vertretung nach innen und aussen,
  • die Behandlung deontologischer und juristischer Fragen, welche die Aktivitäten der Mitglieder betreffen,
  • den Austausch und die Koordination mit anderen Fachvereinigungen.

Die Mitgliedschaft steht in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein tätigen öffentlichen Institutionen offen, die Kunstsammlungen im Sinne der ICOM-Richtlinien betreuen und Kunstausstellungen veranstalten.

Statuten herunterladen